Datenschutzbestimmungen

Diese Webseite wird von 42 market research bereitgestellt. 42 market research ist eine Abteilung von 42 international DMCC mit Sitz in DMCC, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Wir nehmen den Datenschutz der Benutzer unserer Webseite und die Sicherheit ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Die Datenschutzbestimmungen auf dieser Webseite gelten für 42 market research. 42 market research ist eine unabhängige, international tätige Marktforschungsagentur, die sich seit 2002 ausschließlich auf den Gesundheitssektor spezialisiert hat.

Diese Webseite enthält Links zu einer Reihe anderer Webseiten, die nicht zu 42 market research gehören. Der Inhalt dieser Datenschutzerklärung gilt nicht für diese Webseiten. Bitte wenden Sie sich direkt an diese Webseiten, um Einzelheiten zu deren Datenschutzbestimmungen zu erfahren.

Der Zweck dieser Datenschutzbestimmungen besteht darin, die Grundsätze für die Verwendung der personenbezogenen Daten, die wir möglicherweise über Sie erhalten, festzulegen. Durch die Nutzung der Webseite oder die Registrierung als Benutzer der von uns angebotenen Dienste stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu, wie in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben. Wir bitten Sie, diese Datenschutzbestimmungen sorgfältig zu lesen. Alle Streitigkeiten, die über den Datenschutz entstehen können, unterliegen diesen Datenschutzbestimmungen.

Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten

42 market research speichert und verarbeitet einige oder alle der folgenden persönlichen Informationen:

  • Titel
  • Vornamen
  • Nachnamen
  • Emailadressen
  • Kontaktnummern
  • Arbeitsadressen
  • Land
  • Medizinisches Fachgebiet
  • IP-Adresse (Internet Protocol)
  • Angaben zur Vergütung
  • Studienteilnahmeverlauf

42 market research wird persönliche Informationen erfassen:

  • Wenn diese von Ihnen über die Kontaktbereiche der Webseite an uns übermittelt werden
  • Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren oder ein Konto erstellen

42 market research verwendet diese persönlichen Informationen:

  • Um Sie bezüglich Marktforschungsstudien zu kontaktieren, die sich auf Ihren medizinischen Fachbereich beziehen
  • Um die Sicherheit unserer Systeme zu verbessern
  • Zur Vermeidung von doppelter und betrügerischer Teilnahme an Aktivitäten
  • Um Vergütungszahlungen abschließen
  • Um den Service und die Erfahrung zu verbessern, die wir Ihnen bieten
  • Um Ihrer Informationsanfrage nachzukommen
  • Um Sie zu kontaktieren, um Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen

Ihre persönlichen Daten werden nicht für Marketing- oder Verkaufszwecke verwendet. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten an niemanden.

42 market research muss bestimmte persönliche Informationen über Sie für einen längeren Zeitraum aufbewahren. Wir haben die gespeicherten personenbezogenen Daten und die Umstände, unter denen sie benötigt werden, sorgfältig auf Folgendes beschränkt:

  • Anfragen von Einzelpersonen, von 42 market research nicht kontaktiert zu werden
  • Aufforderung von Einzelpersonen, ihre persönlichen Daten nicht zu verarbeiten
  • Personen, die des Betrugs verdächtigt werden

Diese persönlichen Daten werden an niemanden weitergegeben und nur dazu verwendet, Ihre Anfragen zu beantworten oder eine spätere Teilnahme an der Studie zu verhindern.

42 market research kann Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Fusion oder Übernahme von 42 market research offenlegen.

Wenn eine Fusion oder Übernahme die Übertragung persönlicher Informationen beinhaltet, muss die verbleibende Einheit schriftlich zustimmen, um die Sicherheit und Integrität der persönlichen Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu schützen und aufrechtzuerhalten

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir nehmen unsere Verantwortung für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir werden alle angemessenen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl oder Missbrauch geschützt sind.

Diese Vorsichtsmaßnahmen umfassen:

  • Angemessene physische Sicherheit unserer Büros
  • Kontrollierter Zugang zu Computersystemen
  • Verwendung sicherer, verschlüsselter Internetverbindungen beim Erfassen persönlicher Informationen.

Wir führen regelmäßige Überprüfungen dieser Vorsichtsmaßnahmen durch, um sicherzustellen, dass alle Schutzmaßnahmen umgesetzt werden und auf dem neuesten Stand der Technik bleiben.

Datenübertragung Ihrer persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union (EU) gespeichert.

Aufgrund der globalen Ausrichtung unseres Geschäfts kann es vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU übertragen müssen.

Wenn wir personenbezogene Daten in ein Land außerhalb der EU übermitteln müssen, werden wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass die Übermittlung im Einklang mit dem EU-Datenschutzrecht erfolgt.

Zu diesen Sicherheitsvorkehrungen können beispielsweise gehören:

  • Vertragsklauseln über die Vertraulichkeit und den Umgang mit personenbezogenen Daten gemäß EU-Datenschutzrecht
  • Datenverschlüsselung
  • Passwortschutz
  • automatische Zerstörung von Datendateien
  • Datenanonymisierung
  • Datenpseudonymisierung
  • Software zur Erkennung und Verhinderung von Eindringlingen
  • Zugriffsprotokolle

Ihre personenbezogenen Daten können auch von Mitarbeitern außerhalb der EU verarbeitet werden, die für 42 market research tätig sind. Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten den gesetzlichen Bestimmungen unterliegen und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Wenn Sie Ihre Daten an 42 market research übermitteln oder an Marktforschungsstudien teilnehmen, stimmen Sie der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an Server zu, die sich möglicherweise außerhalb Ihrer aktuellen geografischen Region befinden.

Recht auf Auskunft über personenbezogene Daten

Sie haben ein Recht auf Auskunft bezüglich der Daten, die wir über Sie speichern. Wir verpflichten uns, alle angemessenen Informationsanfragen zu beantworten, für die keine besonderen Ausnahmen gelten.

Bei einem Antrag auf Datenzugriff handelt es sich um eine schriftliche Anfrage nach personenbezogenen Daten, die von 42 market research über Sie gespeichert wurden.

Sie haben das Recht, eine Kopie aller personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben.

Senden Sie einfach eine E-Mail an , wenn Sie eine Kopie einiger oder aller Ihrer persönlichen Daten wünschen.

Sie können auch an 42 market research schreiben: Office 406, BB2 Tower, Mazaya Business Avenue, Jumeirah Lake Towers, P.O. Box 211791, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate.

Bei jeder Datenzugriffsanfrage prüfen wir zunächst, ob wir über ausreichende Informationen verfügen, um Ihre Identität zu bestätigen.

Normalerweise haben wir keinen Grund, an der Identität einer Person zu zweifeln – zum Beispiel, wenn wir regelmäßig mit ihr korrespondiert haben.

Wenn wir berechtigten Grund haben, Ihre Identität zu bezweifeln, bitten wir Sie möglicherweise, alle Nachweise zu erbringen, die wir zur Bestätigung Ihrer Identität benötigen. Zum Beispiel:

  • Eine nur Ihnen bekannte Information
  • Eine beglaubigte Kopie Ihrer Unterschrift
  • Einen Adressnachweis

Wenn Sie eine Datenzugriffsanfrage stellen, aber nicht der Betroffene sind, müssen Sie die Grundlage gemäß dem relevanten nationalen oder internationalen Datenschutzgesetz festschreiben, die Sie Ihrer Ansicht nach zu den Informationen berechtigt.

Wir werden überprüfen, ob wir genügend Informationen haben, um die von Ihnen angeforderten Daten zu finden. Falls wir weitere Informationen benötigen, werden wir Sie umgehend danach fragen.

Sobald alle Fragen zu den angeforderten Informationen gelöst wurden, werden Ihnen Kopien der Informationen zur Verfügung gestellt. Dies erfolgt über eine kennwortgeschützte, sichere und verschlüsselte URL.

Wir werden uns bemühen, Ihre angeforderten persönlichen Daten innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihrer Zugangsanfrage bereitzustellen. Wenn wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen können, werden wir Ihnen schriftlich erklären, warum wir Ihre Zugangsanfrage ablehnen mussten.

Möglicherweise können Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und sie korrigieren, ändern oder löschen, wenn sie nicht korrekt sind, mit folgenden Ausnahmen:

  • Der Aufwand oder die Kosten für die Bereitstellung des Zugriffs stehen in keinem Verhältnis zu den Risiken für Ihre Privatsphäre
  • Wenn Sie bereits eine Zugriffsanforderung gestellt haben und das seit der vorherigen Anforderung verstrichene Intervall nicht angemessen ist.
  • Wenn Sie auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen, werden möglicherweise persönliche Informationen über andere Personen angezeigt
  • Die Weitergabe der Informationen würde vertrauliche Geschäftsinformationen von 42 market research oder seinen Kunden preisgeben.

Richtigkeit der persönlichen Daten

42 market research unternimmt angemessene Anstrengungen, um Ihre gespeicherten persönlichen Daten korrekt zu halten.

Wenn Sie einen Fehler in unseren Aufzeichnungen feststellen und wir zustimmen, dass die Informationen ungenau sind, werden wir die diese Informationen korrigieren oder vernichten.

Wenn wir nicht einverstanden sind oder nicht entscheiden können, ob die Informationen ungenau sind, werden wir den angeblichen Fehler notieren.

Abmelden

Sie können sich jederzeit von allen Studien abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink in der E-Mail-Einladung klicken, die Sie von uns erhalten.

Alternativ können Sie uns eine E-Mail an senden, in der Sie angeben, dass Sie sich abmelden möchten.

Sie können auch an 42 market research schreiben: Office 406, BB2 Tower, Mazaya Business Avenue, Jumeirah Lake Towers, P.O. Box 211791, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate.

Opt-out-Anfragen werden von uns innerhalb von 72 Stunden nach Erhalt bearbeitet.

Recht, die Verarbeitung einzustellen

Sie können jederzeit verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte oder alle Aktivitäten einstellen, sofern wir Ihre Identität verifizieren konnten.

Senden Sie einfach eine E-Mail an und geben Sie an, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einstellen sollen.

Sie können auch an 42 market research schreiben: Office 406, BB2 Tower, Mazaya Business Avenue, Jumeirah Lake Towers, P.O. Box 211791, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate.

Recht auf Vergessenwerden

Sie können jederzeit Ihr Recht auf Vergessenwerden beantragen, sofern wir Ihre Identität verifizieren konnten.

Senden Sie einfach eine E-Mail an und geben Sie an, dass wir Ihr Recht auf Vergessenwerden umsetzen sollen.

Sie können auch an 42 market research schreiben: Office 406, BB2 Tower, Mazaya Business Avenue, Jumeirah Lake Towers, P.O. Box 211791, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die an Ihren Internetbrowser gesendet und auf der Festplatte des von Ihnen verwendeten Geräts gespeichert werden. Cookies weisen Ihrem Gerät eine zufällige eindeutige Nummer zu. Sie enthalten keine Informationen, die Sie persönlich identifizieren würden.

Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er Sie über Anfragen zum Platzieren von Cookies benachrichtigt oder Cookies vollständig ablehnt. Sie können die Dateien löschen, die Cookies enthalten. Diese Dateien werden als Teil Ihres Internetbrowsers gespeichert.

Wir überwachen die Nutzung dieser Webseite mit Hilfe von Cookies. Wir erfassen automatisch bestimmte nicht personenbezogene Daten über Sie und speichern diese in Protokolldateien. Dazu gehören:

  • Die Art des verwendeten Internetbrowsers
  • Die Seiten, die Sie auf unserer Webseite besuchen
  • IP-Adressen (Internet Protocol)
  • Internetdienstanbieter (ISP)
  • Verweise auf und von unserer Webseite;
  • Betriebssystem
  • Datums- und Zeitstempel
  • Clickstream-Daten

Diese nicht personenbezogenen Daten werden verwendet:

  • Um Trends zu analysieren
  • Um die Webseite zu verwalten
  • Um betrügerische Aktivitäten aufzudecken und zu verhindern
  • Um die Bewegungen der Benutzer auf der Webseite zu verfolgen
  • Um demografische Informationen über unsere Nutzerbasis als Ganzes zu sammeln

Unsere Cookies können weder Daten von Ihrer Festplatte noch von anderen Webseiten erstellte Cookies lesen.

Wir verwenden Cookies nicht, um Ihre Online-Erfahrung zu verfolgen oder anzupassen, sobald Sie unsere Webseite verlassen.

Wir verwenden auch Cookies von vertrauenswürdigen Dritten. Im folgenden Abschnitt erfahren Sie, auf welche Cookies von Drittanbietern Sie auf unserer Webseite stoßen.

Wir verwenden Google Analytics-Cookies, um zu verstehen, wie Sie die Webseite nutzen.

Alle Internet Protocol (IP) -Adressen, die von unseren Cookies an Google Analytics gesendet werden, werden von Google Analytics anonymisiert, sobald dies zum frühestmöglichen Zeitpunkt des Sammelnetzwerks technisch machbar ist. In diesem Fall wird Ihre vollständige IP-Adresse niemals auf ihre Server geschrieben oder dort gespeichert.

Alle über unsere Google Analytics-Cookies gesammelten Daten werden nur von uns verwendet. Die Daten werden nicht von Dritten verwendet oder an Dritte weitergegeben. Unsere Webseite enthält keine Werbung.

Weitere Informationen zu Google Analytics-Cookies finden Sie unter folgendem Link: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Unsere Webseite enthält einen Link zu unserer Social-Media-Seite auf LinkedIn. Wenn Sie auf diesen Link klicken, werden auf dieser Social-Media-Seite auch Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert, die von LinkedIn verwendet werden.

42 market research erhält anonymisierte, aggregierte Daten von LinkedIn, anhand derer wir sehen, wie viele Besucher auf unsere Seite gekommen sind. Auf unserer LinkedIn-Seite werden keine personenbezogenen Daten von uns gesammelt, es sei denn, Sie senden uns Kommentare oder Nachrichten über unsere LinkedIn-Seite, die dann ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet werden.

Weitere Informationen zu LinkedIn-Cookies finden Sie unter folgendem Link: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy?trk=uno-reg-guest-home-cookie-policy

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir überprüfen unsere Datenschutzbestimmungen regelmäßig und behalten uns das Recht vor, die Datenschutzbestimmungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern.

Alle Aktualisierungen werden auf dieser Webseite platziert.

Wir werden Sie bitten, unsere Datenschutzbestimmungen jedes Mal zu lesen und zu akzeptieren, wenn Sie an einer unserer Studien teilnehmen.

Sie sollten jedoch auch regelmäßig auf unserer Website nachsehen, um die aktuellen Datenschutzbestimmungen und etwaige Änderungen zu erfahren.

Unsere Datenschutzbestimmungen wurden zuletzt am 24-10-2019 aktualisiert.